Erdheilungsreise nach Stonehenge & Südengland

14.-22. JUNI 2019

ENGLAND

Bist du abenteuerlustig genug, um auf eine spannende Erdheilungsreise und Reise zu dir selbst zu gehen?

Sommersonnwende 2019 in Stonehenge

Komm mit auf eine 8-tägige Reise an die alten Kraftorte im Südwesten Englands. Wir untersuchen vor Ort die Konstellationen und Energielinien heiliger Orte wie Glastonbury und Avebury, besuchen besondere Steinkreise im Dartmoor und in Cornwall, sehen Heiligtümer des Wasser-Elements wie St. Nectan's Glen und verbringen die Sommersonnwendnacht im Steinkreis von Stonehenge. Eingerahmt werden unsere Ausflüge von täglichen Seminarsessions, in denen du Baumaitri-Wissen (Erdheiler-Wissen) aus der Amartya-Tradition über die Elemente, Naturwesen und Erdheilung lernst und es praktisch vor Ort üben kannst. Wir meditieren täglich an den ältesten Kraftorten Englands mit besonderen Erdheilungsmantras (Bhuta Shuddis), die Aaravindha 2017 zum ersten Mal weitergegeben hat. 

DETAILS ZUR REISE

Wichtiges zur Reise

Für diese Reise benötigst du ein wenig Abenteuerlust, Flexibilität und Eigenständigkeit. Würdest du dich als Mensch sehen, der diese Eigenschaften besitzt? Wenn du diese Frage mit JA beantworten kannst, dann ist diese Reise richtig für dich. Im Gegenzug wirst du in eine tiefe Erfahrung mit der gesamten Gruppe eintauchen, die wir nicht haben würden, wenn wir mit einem Reisebus an diese Orte gefahren werden und in unpersönlichen Hotels übernachten. So können wir voll Eintauchen in den Fluss des Erfahrens und der Synchronizitäten, die uns oft ganz besondere Erlebnisse und innere Prozesse der Heilung schenken.

Bei dieser Reise musst deinen Flug selbst buchen. Um es so leicht wie möglich zu machen, werde ich für unsere Gruppe einen Flug von München nach voraussichtlich London Gatwick vorschlagen. Wenn du von einem anderen Flughafen nach London reist, treffen wir uns in London Stansted oder in unserer ersten Unterkunft. Der Hin- und Rückflug inkl. Gepäckstück wird ca. 120-180 Euro für beide Strecken betragen.

In London Gatwick holen wir dann unsere Leihwägen ab, die wir uns jeweils zu zweit oder dritt teilen. Hierfür brauchen wir jede 2. oder 3. Person als FahrerIn. Die FahrerInnnen buchen die Kleinwägen in ihrem Namen und mit Vollkasko Versicherung und 0 Euro Selbstbeteiligung, damit sie kein Risiko tragen. Auch hier werde ich Links zur Verfügung stellen mit allen wichtigen Angaben, um den Prozess ganz leicht zu machen. Die Kosten hierfür werden bei ca. 60 Euro pro Person (bei zwei Personen im Auto) für die gesamte Woche liegen, plus geteilte Benzinkosten. 

Unsere Unterkunft

Wir werden für 5-6 Tage ein vier sehr schöne größere Ferienhäuser bewohnen (siehe Fotos), die alle auf einem Gelände liegen und die uns als Basis für unsere Ausflüge dient. Wir werden dort Doppelzimmer mit Einzelbetten bewohnen. Dies ist eine sehr schöne familiäre Möglichkeit für uns, um gemeinsam in der Tiefe zu bleiben und die Kosten bleiben sehr überschaubar. Solltest du unbedingt ein Einzelzimmer wünschen, kannst du dir natürlich auch ein Zimmer in der Nähe nehmen und nur zu den Mahlzeiten, Seminarzeiten und Ausflügen bei uns sein.

Unsere Unterkunft liegt im Südwesten Englands in Devon. Von dort aus können wir zwischen Somerset und Cornwall die meisten heiligen Orte mit dem Auto gut erreichen können. Für die letzten beiden Nächte habe ich Hotelzimmer in der Gegend um Stonehenge oder Avebury vorreserviert.

Gaumenfreuden

Teil unseres Abenteuers wird es sein, zusammen zu kochen. Das Essen wird auf der ganzen Reise vegetarisch sein, auf Wunsch auch vegan. Jeder von uns bringt mindestens ein Lieblingsrezept mit! Ich habe bereits in der Vergangenheit mehrere Reisen für Erdheilungszeremonien und Seminare nach Irland und England organisiert und diese Form des gemeinsamen Kochens und Lebens hat immer großen Spaß gemacht und toll geschmeckt. Hierfür entstehen zudem nicht mehr Kosten, als für sich Zuhause zu kochen!

HEILIGE ORTE AUF DER REISE

Avebury

Avebury ist einer der beeindruckendsten megalithischen Komplexe der Welt, was die Größe der Steine und der Durchmesser der beiden großen Steinkreise anbelangt. Umgeben ist die Anlage von einem massiven Erdwall, dessen Bedeutung der heutigen Archäologie Rätsel aufgibt. Im Erdheilungs-Wissen (Baumaitri Wissen) der Amartya-Tradition betrachtet, ergeben sich sehr klare Hinweise auf die einstige Funktion der einzelnen Aspekte dieses Steinkreises, der Menhir-Alleen, Silbury Hill und dem West-Kennet Long Barrow.

Glastonbury

Glastonbury, der Ort eines alten Zugangs zum mystischen Avalon. Wir besuchen den Glastonbury Tor und Chalice Well, die heilige Quelle. Wir werden an jedem Ort auf unserer Reise gemeinsam meditieren und ein Erdheilungsmantra praktzieren.

St. Nectan's Glen & Tintagel

Tintagel, der legendäre Geburtsort von König Artus ist eine wunderschön gelegene Halbinsel im Norden Cornwalls mit einer interessanten Burgruine und Felsenhöhlen. Ganz in der Nähe befindet sich ein 4000 Jahre altes Wasserheiligtum, das wir besuchen werden.

Hurlers Steinkreis & Wildpferde 

Im Bodmin Moore besuchen wir den Hurler's Steinkreis und die Cheesewring Steinformation und meist sieht man an diesem Ort auch einige Wildpferde. Dieser Steinkreis ist sehr ruhig gelegen und wir können dort sehr gut im Steinkreis meditieren.

Sommersonnwende in Stonehenge

Die Sommersonnwende in Stonehenge ist ein tiefgehendes Erlebnis. Es ist auch die einzige Zeit, in der es möglich ist wirklich das innere des Steinkreises zu besuchen, der sonst nicht betreten werden darf. Wichtig dabei ist, sich nicht von den vielen feiernden Menschen ablenken zu lassen und ganz tief mit sich selbst in Verbindung zu treten. Das Foto links habe ich in der Sommersonnwendnacht 2006, bei meinem ersten Besuch in Stonehenge aufgenommen.

Falls wir genug Zeit haben...

und je nachdem, wo unsere Unterkunft gelegen sein wird, können wir eventuell auch noch ein paar Steinreihen im Dartmoor besuchen, das Küstenörtchen Lynmouth und das Uffington White Horse.

WAS DU LERNEN WIRST

Meditationstechniken und theoretisches Wissen zu den Elemente, Erdheilung und emotionale und körperliche Heilung auf Basis der Elemente:

  • Wasser-Heilungsmantra
  • Butha Shuddi Elementemantras: Akash-Äther, Vayu-Luft, Tejas-Feuer, Apas-Wasser, Prithvi-Erde
  • check
    Rama Erdheilungs-Chant
  • check
    Himmelsrichtung jedes Elementes und der Einsatz bei Zeremonien in der Erdheilung
  • check
    Emotionale Blockaden, die auf ein Ungleichgewicht eines der 5-Elemente in dir hinweisen
  • check
    Ausgleich der Elemente auf emotionaler Ebene
  • check
    Heilung körperlicher und emotionaler Symptome durch Heilsteine und deren Zuordnung zu den einzelnen Elementen
  • check
    Tradition und Geschichte der Erdheilung im alten Ägypten und den Megalith bzw. keltischen Kulturen
  • check
    Myth-Buster: New-Age Illusionen über Erdheilung und was du etablieren musst, um wirklich Einfluss auf die Elemente zu haben

Praktisches Wissen zur Erdheilung & Erfahrungen

  • Aufspüren von Kraftorten und Energielinien: Wie entwickele ich eine verlässlichere Intuition, um Kraftorte zu finden?
  • Aufspüren von Kraftorten und Energielinien: Das Einsetzen von Kompass, Sonnenlauf, Sonnwenden
  • check
    Moderne Baumaitri-Tools
  • check
    Auf jedem Kraftort (Karnada und Devastan) bestimmen wir die Himmelsrichtungen und Sonnwend-Sonnenaufgänge
  • check
    Hinweise und Zeichen, durch die man auf physischer Ebene Kraftorte erkennen kann
  • check
    Du wirst dein Fühlen von Natur-Energien schulen
  • check
    Du wirst in einer kohärenten Gruppe an einigen der stärksten Natur-Kraftorten der Welt Meditieren
  • check
    Du wirst eine kleine Heilungszeremonie erlernen, die wir gemeinsam an einem Kraftort machen 

Ausblick für die Teilmehmer meiner Erdheilungs- und Elementekurse

Einige Monate nach dieser Reise versuche ich für die Teilnehmer dieser Erdheilungsreise und meinen anderen Elemente-Seminaren, die den Ruf der Erdheilung als Teil ihrer Bestimmung in sich spüren, eine Einweihung in unsere heiligste Erdheilungstechnik anzubieten, die Hu'Reyad. Diese Einweihung kann nur in einem mehrtägigen Retreat und mit dem hier unterrichteten Vorwissen erfolgen.

ANMELDUNG & SEMINARGEBÜHR


Meiner Erfahrung nach, ist Aiyanna eine sehr kompetente und liebevolle Lehrerin und Seminarleiterin.
Man merkt ihr ihre langjährige Erfahrung an und spürt, das sie das, worüber sie spricht tief verinnerlich hat und selbst ausstrahlt. Sie gibt ihr umfassendes Wissen sehr authentisch, anschaulich und mit viel Freude weiter. Durch ihre ruhige und zugleich aufmerksame Art ist führt kann sie einen auf leichte Weise sowohl durch komplexe theoretische Zusammenhänge, wie auch durch tiefe Meditationen führen. Ihre Seminare sind immer sehr liebevoll und schön gestaltet, was alles noch mit einer ganz besonderen Atmosphäre umrahmt.


Keiyona MÜNCHEN



Aiyanna gelingt es in ihren Seminaren auf ganz wunderbare Weise, das von Aaravindha Himadra gegebene Wissen zu vermitteln und so aufzubereiten, dass es mühelos Eingang in alle Herzen finden kann.
Ihre wohltuende Authentizität, Besonnenheit und Präsenz verbreiten eine heilsame Atmosphäre von Offenheit und Akzeptanz.
Obwohl ich selbst bereits seit vielen Jahren mit dem Wissen aufgrund einer eigenen Teacher-Ausbildung bei Aaravindha Himadra bestens vertraut bin, bieten mir Aiyannas Seminare immer wieder neue Inspiration und ein sich stets erweiterndes Verständnis.


Irmtraud P. MÜNCHEN

Achtung: Diese Reise ist leider im Moment restlos ausgebucht! Du kannst dich aber per Email an mich auf die Warteliste setzen lassen, falls ein Platz frei werden sollte.

Anreise: Freitag, der 14. oder wenn nötig Samstag, der 15. Juni 2019
Seminargebühr : 595 Euro
Unterkunft: voraussichtlich um die 250 Euro für 6 Tage im Doppelzimmer in der Ferienunterkunft. Hotelkosten im DZ für die letzten beiden Nächte im Hotel Nähe Stonehenge ca. 75-80 Euro pro Nacht.
Flug: ca. 120-180 Euro
Leihwagen: ca. 8-10 Euro pro Tag/Person (bei 2 P. pro Auto) plus geteilte Benzinkosten

Mit deiner Anmeldung für diese Reise sind nicht erstattungsfähige Anzahlungen auf die Seminargebühr von 200 Euro und Übernachtung von 100 Euro fällig.

Wenn du dich fest anmelden willst, fülle dieses Formular aus:

Mit deiner Anmeldung stimmst du den Seminar- und Storno-Bedingungen zu und erlaubst, dass ich dir maximal einmal im Monat Seminarinfos und interessante Artikel und Videos sende. Die Sicherheit deiner Daten ist mir sehr wichtig, siehe Datenschutzerklärung.

>